OSL Benefits

Das Open Service Lab (OSL) unterstützt seine Partner beim Suchen und Finden relevanter Forschungsthemen, bei der Suche nach Forschungspartnern, bei der Initiierung und Umsetzung konkreter Vorhaben, sowie bei der Interaktion und Vernetzung mit interessierten Unternehmen und Forschungseinrichtungen in der Region.

Benefits im Überblick

  Förderradar
Umfassende Informationen zu Fördermöglichkeiten und Bekanntmachungen im Themenfeld Dienstleistung und Zukunft der Arbeit
  Forschungsthemen
Unterstützung bei der Suche nach relevanten und passenden Forschungsthemen
  Vernetzung
Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Forschungspartnern sowie bei der Vernetzung mit interessierten Unternehmen und Forschungseinrichtungen
  Partnerportal
Bereitstellung einer Plattform für Interaktion und zur Verbindung mit relevanten Partnern
  Projektanstoß
Anstoß konkreter Forschungsvorhaben und Unterstützung durch einleitende Workshops
  Veranstaltungen
Veranstaltungen im Themenfeld „Dienstleistungsforschung“ und „Zukunft der Arbeit“
  Publikationen
Zugang zu Publikationen im Themenfeld

In dem Open Service Lab Partnerportal werden hierzu die Kontaktdaten sowie die Interessen und Kompetenzen der Unternehmen und Forschungsinstitute gesammelt und den registrierten Partnern zur Verfügung gestellt. Dies ermöglicht eine zielgerichtete Identifikation und Ansprache von Partnern für gemeinsame Forschung und fachlichen Austausch. So können Sie sich auf die Suche nach strategischen Partnern begeben, mögliche Partner für gemeinsame Ausschreibungen identifizieren oder von der Kontaktaufnahme durch andere Partner des Open Service Lab mit Ihnen profitieren.

Als Partner des Open Service Lab haben Sie außerdem exklusiven Zugang zu einem Pool an vorselektierten Ausschreibungen und Fördermöglichkeiten in den Kernthemen „Dienstleistungsforschung“ sowie „Zukunft der Arbeit“, welche kurz und prägnant aufbereitet werden. Das Open Service Lab unterstützt Sie somit bei der Initiierung und Bildung neuer Forschungskonsortien und bereitet durch Kreativ-Workshops den Weg zur Antragsstellung für Forschungsprojekte.

Durch den engen Austausch mit Fördergebern kann das OSL Impulse aus Forschung und Praxis an Förderinstitute zurückspiegeln. Ergänzend werden Veränderungen innerhalb der Förderstrategien und der generellen Förderlandschaft frühzeitig identifiziert und an die Partner des Open Service Lab im Rahmen kontinuierlicher Newsfeeds kommuniziert. Somit generiert das Open Service Lab einen Informationsvorsprung für seine Partner.

Um die Themen der Dienstleistungsforschung sowie Zukunft der Arbeit für seine Partner zu schärfen und greifbar zu machen, bietet das Open Service Lab regelmäßige Veranstaltungen zum inhaltlichen Dialog sowie zur thematischen Vernetzung. Die Partner des Open Service Labs genießen ein bevorzugtes Teilnahmerecht sowie Zugang zu Exklusiv-Veranstaltungen. Zudem werden aktuelle Themen in den regelmäßig erscheinenden OSL Notes praxisnah aufbereitet und veröffentlicht. Als Partner des Open Service Labs erhalten Sie auf Wunsch ein gedrucktes Exemplar der OSL Notes zugesandt.

Jetzt Partner werden